Umgang mit Stress

Sie wollen mit mir trainieren? Dann finden Sie hier unser Ziel:

Stress beginnt im Kopf

… und nimmt dann Ihren ganzen Körper in Beschlag. Doch das muss keine „feindliche Übernahme“ sein. Sie schlagen den richtigen Weg ein, indem Sie erkennen, was bei Ihnen Stress auslöst und warum.

Dann steuern Sie auf drei Ebenen dagegen:

  1. Sie vermeiden zu viel Stress mit Hilfe Ihrer persönlichen Ressourcen & Energiequellen
  2. Sie bauen entstandenen Stress gezielt und mit Genuss ab
  3. und Sie bewerten stressreiche Situationen und Menschen anders, um ihnen mit Gelassenheit zu begegnen

Mögliche Inhalte

Der Stress und ich

  • Was stresst mich und warum? – Stressoren erkennen und erklären können
  • persönliches Grundverständnis von Stress
  • individuelle Energiequellen und -fresser identifizieren
  • Stress abbauen
  • Ressourcen für die eigene Stressresistenz entdecken und nutzen
  • mit Endorphinen zum Flow
  • Biorhythmus und Leistungsfähigkeit
  • Gelassenheit erlernen & erleben
  • eigene Balance leben

Wegbegleiter zur Gelassenheit

  • Das „Gut-statt-Perfekt“-Prinzip
  • Entspannungstechniken
  • Konzentrationstechniken
  • Selbstcoaching
  • Prinzip der Achtsamkeit
Menü